Aloe Vera – die Königin der Heilpflanzen: Wirkung und Anwendung

Seit über 6000 Jahren ist die Aloe Vera Barbandensis Miller als wirkungsvolle Heilpflanze bekannt. In dieser Zeit hat sicher noch niemand Studien gelesen oder von Antioxidantien, Mineralstoffen, Vitaminen und anderen Dingen gehört aber die gute Erfahrung, die mit der Pflanze gemacht wurde, war bekannt und hat die Jahrtausende überdauert.
Heute wissen wir auch, warum das so ist.

Das kann Aloe Vera

Die Aloe Vera Pflanze ist ein Liliengewächs und gehört zu der Familie der Sukkulenten. Deswegen ist sie in der Lage, Feuchtigkeit und Nährstoffe in großer Menge im Blatt zu speichern. Für trockene Zeiten sozusagen 🙂

Das  können andere Pflanzen auch, sagst du jetzt vielleicht, aber es gibt nur zwei Pflanzen, die einen ganz besonderen Stoff bilden. Nämlich das Acemannan oder Aloverose.
Acemannan bildet zum Beispiel die Ginseng Pflanze und eben die Aloe Vera Barbandensis Miller. Bei ihr heißt der Stoff Aloverose.

Und durch diesen Stoff wird das Gel zu etwas ganz besonderem,  denn er ermöglicht ein besonders wirkungsvolles Zusammenspiel der übrigen Inhaltsstoffe und es wird sogar davon ausgegangen, dass Aloverose die Darmflora positiv beeinflusst und dafür sorgt, dass Mineralstoffe und Spurenelemente besser aufgenommen werden.

Frag also beim Kauf immer nach, wie hoch der Anteil des Acemannans pro Liter ist!

Je höher der Anteil ist, umso wirkungsvoller ist das Blattgel.
Warum?
Wissenschaftler konnten im Saft der Aloe Vera mehr als 200 Inhaltsstoffe nachweisen, jede Menge essenzielle Aminosäuren, Mineralien, Spurenelemente, Sekundäre Pflanzenstoffe und Vitamine. Je höher nun der Acemannananteil ist, umso höher ist der Gesamtanteil an den wirkungsvollen Bestandteilen und umso wirkungsvoller ist natürlich das Gel auf unserer Haut!

Der Anteil unseres Aloe Vera Saftes liegt übrigens bei über 2000 mg/l und ist damit extrem hoch. Die meisten Säfte, die in den Discountern und Onlineshops zu bekommen sind haben einen weit niedrigeren Anteil.
Das liegt meistens an der Verarbeitung, hier bekommst du mehr Infos, falls dich das Thema interessiert.

Anwendungsgebiete

Die Inhaltsstoffe wirken antibakteriell, antioxidativ und entzündungshemmend und unterstützen deine Haut bei allen Heilungsprozessen.
Auch für empfindliche Haut ist das Gel bestens geeignet. Deswegen wird es zum beispiel hier oft eingesetzt:

– trockene Haut
– Rötungen
– Schuppenpflechte
– Neurodermitis
– Ekzeme
– Verbrennungen
– Sonnenbrand
– Rosacea
– Insenktenstiche usw.

 

Aloe Vera Gel selbst herstellen

Viele Menschen stellen ihre Aloe Vera Gels inzwischen selbst her.
Ich bin kein Fan davon. Das hat verschiedene Gründe.
Ich habe vor einiger Zeit Aloe vera Blätter in einem Supermarkt entdeckt. Tolle Sache, allerdings muss Aloe Vera innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte verarbeitet werden, sonst geht die Wirkung recht schnell verloren. Ich weiß nicht, wie lange die Blätter schon geerntet sind und vor allem weiß ich nicht, wo sie herkommen.

aloe-vera hintergrund

Verwende ausschließlich Aloe Vera aus kontrolliertem biolgischen Anbau!

Die Pflanze speichert die Inhaltsstoffe aus dem Boden. Das heißt, sie speichert natürlich auch alles ab, was vielleicht nicht so gut ist, wie Pestizide oder sonstige Schadstoffe.
Das gehört nicht auf unsere Haut!
Wenn die Pflanze dann noch mit synthetischen Düngemitteln zum schnellen Wachstum angeregt wird, dann wird sie zwar groß, speichert viel Wasser und sieht beeindruckend aus, allerdings ist tatsächlich dann außer Wasser nicht mehr viel drin.
Also auch nicht das, was ich haben möchte.

Im kontrollierten, biologischen Anbau darf die Pflanze in ihrer Zeit wachsen und hat genügend Zeit, alle wichtigen Inhaltsstoffe abszuspeichern.

Aloin ist nicht gut, es kann stark abführend wirken und Bauchkrämpfe hervorrufen.

Du musst schon sehr aufpassen und genau wissen, was du tust, wenn du das Blattgel herauslöst.
Denn zwischen dem gesunden Blattgel und der Schale ist eine dünne Schicht, die Aloin enthält.
Aloin wirkt stark abführend, kann zu Bauchkrämpfen und Vergiftungserscheinungen führen.
Bist du Profi, wirst du das sicher gut hinbekommen, ich lasse jedenfalls die Finger davon und überlasse die Ernte und Weiterverarbeitung den Fachleuten.

Deswegen bevorzuge ich unsere Produkte, die aus kontrolliertem Anbau aus Spanien sind, direkt verarbeitet werden und ohne Aloin. Besser geht es nicht für meine Haut.

 

Aloe Vera für die tägliche Pflege

Aloe Vera Day Cream

Aloe Vera Tagespflege

absolut zartschmelzend und feuchtigkeitsspendend, mit einem angenehmen frischen Duft

70% Aloe Vera Frischblattgel aus biologischem Anbau.
Verbessert dein Hautbild und schützt vor freien Radikalen und eignet sich perfekt als Makeup Grundlage
Für alle Hauttypen geeignet.

Aloe Vera Nacht Creme

Aloe Vera Nachtpflege

eine reichhaltige Nachtcreme zur Regeneration deiner Haut während du schläfst. 
Superleicht und angenehm auf der Haut, zieht schnell ein und enthält 65% aloe Vera Frischblattgel aus biologischem Anbau.

Feuchtigkeitsmaske

Aloe Vera Feuchtigkeitsmaske

Mit dieser atmungsaktiven Crememaske mit 70% Aloe Vera Frischblattgel aus biologischem Anbau und Panthenol kann sich deine anspruchsvolle Haut ideal erholen.
Relaxing und Revitalisierung in einem! Du kannst sie auch über Nacht auf dem Gesicht lassen und sie zum Beispiel nach dem Peeling anwenden!
Einfach dünn auf das Gesicht, Hals und Dekoltée aufstreichen, 15-20 Minuten einwirken lassen und dir Reste abnehmen oder einmassieren. 
Eine Wohltat für deine Haut!

Aloe Vera für die Gesundheit

Aloe Vera Day Cream

Aloe Vera Drinks

bis zu 99,8% purer Aloe Barbadensis Miller saft aus biologischem Anbau.
Du kannst aus drei Varianten wählen: den puren Saft, Aloe Vera Saft mit Graviola oder mit Honig für die Naschkatzen unter uns.

Alle drei Drinks werden aus einem patentierten Herstellungsverfahren in Spanien gewonnen und die Qualität des Produkts wird vom zuständigen Landwirstschaftsministerium regelmäßig überwacht.
Anders als herkömmliche Säfte auf Pulverbasis, ist unser Produkt zu 100% frisch gepresst.
Sie sind garantiert aloinfrei und haben einen Acemannananteil von über 2000 mg/l

Intensespray

Aloe Vera Spray

Hochkonzentriertes Aloe Vera Spray für den ganzen Körper mit Propolis.
Ein absoluter Allrounder, der mir schon manches Mal geholfen hat.

Du kannst es  bei Hautreizungen, Sonnenbrand, Schürfwunden, Entzündungen im Mund oder auf der Haut, auf trockenen Hautflächen, Insektenstichen, der Kopfhaut und vieles mehr anwenden. Probier es aus!
Feuchtigkeitsspendend und beruhigend zugleich. 90% Aloe Vera Frischblattgel aus biologischem Anbau  wird durch wertvolle. Naturextrakte wie Calendula, Eukalyptus, Salbei, Allantoin, Propolis, Schafgarbe, Thymian, Kamille, Passionsblume, Ingwer und Gelbwurz zusätzlich unterstützt | 0% Parabens.

Unsere Aloe Vera Produktserie

Du möchtest mehr über unsere Produkte und Verdienstmöglichkeiten erfahren?

Dann werde Mitglied in meiner Facebook-Community!
Ich freue mich auf Dich!

× Wie kann ich dir helfen?